Home
Wir über uns
Produkte
Angebote
Aktuelles
Spezielles
Kontakt

            

Der Holderacker ist ein typischer Kleinbetrieb, wie es in der Umgebung glücklicherweise noch einige gibt. 5.25 ha Fläche,   Angebaut wird bei uns nach IP Richtlinien, Kartoffeln, Futterrüben und Heu für Kühe, sowie für Pferde und Schafe in der Nachbarschaft.  Speziell ist der Erdbeerenanbau. 



Die Familie besteht noch aus Elisabeth und Hans Rudolf Wälti, denn unsere 4 Kinder sind ausgeflogen, und selbständig geworden.

                                              

Elisabeth ist die Managerin von Haus  und Hof, bereitet die bekannten Sirups und Teesorten und Mischungen zu. Sie bedient auch mehrheitlich die geschätzten Kunden, die unseren Hofladen besuchen, und ist an diversen Hobby- Oster- und Kreativ -Ausstellungen präsent, sowie an den Jahrmärkten in Langnau.

                  

Hans Rudolf arbeitete  41 Jahre zu 100% auswärts in der KASAG Tankfahrzeuge AG, und ist nun pensioniert, den Maschinenpark betreuen, der Feld und Ackerbau, der Wald, und die Bienen sind seine Aufgaben.



MM


Es wurden Heinzen gemacht wie früher..........

Ein Handwerk das man immer seltener sieht




Futteraufbereitung wie zu Grossvaters Zeiten.

                                                                                                                                             

Wir sind an der Strasse Emmenmatt - Lauperswil